Der internationale Frauenkampftag – 8. März

Der internationale Frauenkampftag ist ein Gedankentag für den Kampf gegen Diskriminierung von Frauen. Dann kommt man zur kommerziellen Idee, die Frauen zu beschenken und der Fokus des Kampfes wird nicht so berücksichtigt, wie er es verdient. Letztendlich geht es um Kampf!

Es geht nicht um Blumen, Schoko oder Dinner-Einladung zu bekommen, wenn wir im ganzen Jahr arbeiten und unsere Arbeit, besonders die Hausarbeit bzw. Erziehungsarbeit, als selbstverständlich sowohl von Partnern, Gesellschaft, Familien und Kindern betrachtet werden!

Wenn die institutionalisierte Diskriminierung Heuchlerisch als Erstsprache in ganzem Jahr spricht, wenn die Ausbeutungsfähigkeit unverschämt geleistet wird, ist der heutige Tag alles anders als zum Feiern!

Mit Blumen beschenkt zu werden? nein, ich möchte im ganzen Jahr Gartenpflege! Und Garten verstehe ich die Welt.

Schönen kämpferischen Tag wünsche ich uns!

P.S.: Im letzten Jahr hab ich eine Nachricht von einer FB-Kollegin bekommen, dass ich die Romantik des Tages mit solchem Statement kaputt machen! Ops!
Na ja, wenn die romantische Aktionen einfach so häufig wie der Frauenkampftag geschehen, wird es dann für die Romantikerinnen und Romantiker nicht schöner, wenn wir jeden Tag als Frauenkampftag deklarieren?

Ich hab nichts gegen Romantik, bin ich total dafür!
Und für mich gibt es nichts mehr romantisch als alltägliche Unterstützung, angewandte Liebeserklärung, um den Garten zu pflegen.

Und wenn der Garten blüht, oh! was für einen Tag!

Danielli Cavalcanti

Deixe uma Resposta

Preencha os seus detalhes abaixo ou clique num ícone para iniciar sessão:

Logótipo da WordPress.com

Está a comentar usando a sua conta WordPress.com Terminar Sessão /  Alterar )

Google photo

Está a comentar usando a sua conta Google Terminar Sessão /  Alterar )

Imagem do Twitter

Está a comentar usando a sua conta Twitter Terminar Sessão /  Alterar )

Facebook photo

Está a comentar usando a sua conta Facebook Terminar Sessão /  Alterar )

Connecting to %s